Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

Spende der JULABO-Stiftung für den Schwarzwaldverein Reichenbach e.V.

Spendenausschüttung_12-18-8972.jpg
Bild: JULABO

Auf dem Bild sehen Sie (vlnr) Markus Juchheim, der Geschäftsführer der Fa. JULABO, Edgar Baßler, stellv. Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Reichenbach auch zuständig für die Kultur in der Hammerschmiede in Reichenbach und verantwortlich für das muse­umspädagogische Konzept und Helmut Schlitter, der 1. Vorsitzende des Schwarzwaldver­eins Reichenbach e.V. bei der Übergabe der Spendenurkunde.

LOGO_Stiftung_final.jpg

Zum 50-jährigen Jubiläum der JULABO GmbH hat Geschäftsführer Markus Juchheim im Jahr 2017 die JULABO Stiftung ins Leben gerufen. Mit der Stiftung sollen gemeinnützige Institutionen, Vereine und Einrichtungen aus der Region um Seelbach unterstützt werden.
Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury gesichtet und bewertet. Die aussage­kräftigsten Bewerbungen erhalten eine der Spendenzuteilungen.
Insgesamt 18.000 Euro konnte die JULABO Stiftung zum Ende des Jahres 2018 an aus­gewählte Bewerber der Stiftungsaktion ausschütten. Nach dem Gründungsjahr waren be­reits zum zweiten Mal erfolgreich Spendensummen aus Spenden der JULABO GmbH, de­ren Niederlassungen, Kunden und Geschäftspartner sowie auchzahlreicher Privatperso­nen gesammelt worden.
Als größter Arbeitgeber in Seelbach entwickelt und produziert JULABO seit 50 Jahren hochpräzise Temperiertechnik.
Der Schwarzwaldverein Reichenbach e.V. hat bei der Spendenausschüttung der JULABO - Stiftung zum Ende 2018 für sein museumspädagogisches Konzept 500 € erhalten

Spendenausschüttung_12-18-8950.jpg
Gruppenbild aller Gewinner der JULABO-Stiftungsaktion 2018, Bilder: JULABO

Weitere Informationen:

 
oben drucken